Die EDU setzt sich aus Bekennenden Christen zusammen

Sie betreibt eine sozial-konservative, bürgerliche Politik auf dem christlichen-jüdischen Wertefundament.

Über die EDU

 

Parolen EDU Schweiz - Abstimmung 10.6.18

Nein
Volksinitiative vom 1.12.15 «Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)»
Nein
Bundesgesetz vom 29.9.17 über Geldspiele (Geldspielgesetz, BGS)

Parolenfassung der EDU CH an der DV vom 7.4.18